EIGENSCHAFTEN

  • Der Altbau-Joker: Ideal für Problembaustoffe wie poröses Mauerwerk
  • Extrem hohe Haltewerte im Lochstein
  • Aus 100% Nylon
  • Drehflügelsperren verhindern das Mitdrehen im Baustoff
  • Zwei Spreizzonen in verschiedene Richtungen und ein langer Spreizbereich für sichere Verankerung
  • Temperaturbeständig von -40° bis +80° C



BESCHREIBUNG & EINSATZBEREICH

Speziell für den Einsatz in Leichthochlochziegeln wurde der Parallel-Spreizdübel TOX BIZEPS entwickelt. Umfangreiche Versuche im Prüflabor belegen die Zuverlässigkeit in Lochstein verschiedenster Hersteller. Die Kraftverteilung der zwei Spreizzonen erfolgt gleichmäßig und daher schonend für die äußerst empfindlichen Stege in Leichthochlochziegeln. Durch den kontrollierten Spreizdruck im Dübelhals ist der TOX BIZEPS sehr gut zur Überbrückung von Putz, Fliesen und Estrich geeignet.

Ideal bei unregelmäßigem, alten Mauerwerk im Sanierungsbereich!
 

Download video: MP4 format | Ogg format | WebM format

 

MONTAGEANLEITUNG

 

BAUSTOFFE & HALTEWERTE